GettyImages-477940068_small

Seminar für Pferdetierärzte
„„Endlich schmerzfrei und beruhigt schlafen!?“
Mittwoch den 18.09.2019 ab 15:30 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Team der Pferdeklinik Aschheim freut sich sehr, Sie am Mittwoch, dem 18.09.2019, ab 15:30 im Rahmen unserer Aschheimer Fortbildungsseminare zu einer weiteren interessanten Vortragsreihe einzuladen.

„Endlich schmerzfrei und beruhigt schlafen …!?“ –
Ein Update sowie neue Konzepte bei der
Analgesie und Anästhesie.““
 
Die Vorträge, das anschließende Abendessen und das gemütliche Beisammensein finden, wie gewohnt auf der Anlage der Pferdeklinik Aschheim, Gartenstraße 14 in 85609 Aschheim statt.

Empfang:  15:30Uhr

Pferdeklinik Aschheim

16:00 – 17:00 Uhr

Pferdeanästhesie „To Go“! – Das richtige Mittel der Wahl?
Hilfestellungen bei der Auswahl von Narkotika unter Berücksichtigung des digitalen Zeitalters

Referent/-in:
Dr. Johanna Stoiber
TÄ Pferdeanästhesie
Lindenberg, BRD

17:00 – 18:00 Uhr

Alle schlafen gleich ein – oder doch nicht?! … – Die Injektionsnarkose in der Praxis: Pferd, Pony, Esel und Wildpferde

Referent/-in:

Dr. Jean-Claude Ionita

FTÄ für Pferde, FTA Anästhesiologie

Bornheim, BRD

18:00 – 19:00 Uhr

Endlich schmerzfrei!? – Aktuellste Konzepte der Schmerztherapie in der Pferdepraxis: State of the Art – Vortrag

Referent/-in:

Prof. Bernd Driessen

Professor für Anästhesiologie

Dipl. ACVAA, Dipl. ECVPT

University of Pennsylvania, USA

19:00 – 20:00 Uhr

Haarige und undurchsichtige Narkose? – Grundlagen, praktische Tipps und Tricks für Narkosen bei Kameliden.

Referent/-in:

Dr. Jean-Claude Ionita

FTÄ für Pferde, FTA Anästhesiologie

Bornheim, BRD

Im Anschluß

GEMEINSAME DISKUSSION DER BEITRÄGE MIT ANSCHLIEßENDEM BUFFET

Teilnehmergebühren:

€40,-

ATF Anerkennung: 4 Stunden

Seminar

Mittwoch, dem 18.09.2019,
ab 15:30 Uhr 

„Endlich schmerzfrei und beruhigt schlafen …!?“ – Ein Update sowie neue Konzepte bei der Analgesie und Anästhesie.“

Anmeldeformular Bitte vollständig ausfüllen

Hiermit nehmen wir am folgenden Seminar teil:

Teilnehmer:
1.
2.
3.
4.

Diese Weiterbildungsveranstaltung wird freundlicherweise unterstützt durch die Firma: